Mietverwaltung

Wir verwalten Ihre Mietwohnanlage und Gewerbeobjekte, die sich vollständig in ihrem Eigentum befinden. Eine ordnungsgemäße Verwaltung zu führen, kann viel Zeit und Stress bedeuten. Wir bieten Ihnen eine individuell auf ihre Ansprüche gerichtete Betreuung ihrer Immobilie an. An oberster Stelle unserer Arbeit steht der Aufbau eines vertrauensvollen Verhältnisses gegenüber unseren Kunden und den Mietern. Wir schaffen eine attraktive Rendite für Sie als Eigentümer und sorgen für den Werterhalt Ihrer Immobilie.

Die Aufgaben der Mietverwaltung wird zwischen dem Immobilieneigentümer und der Hausverwaltung individuell im Verwaltervertrag geregelt. Die einzelnen Leistungen werden in einem Gespräch nach den Wünschen des Kunden besprochen.

                               Kaufmännisch:

  • Abwicklung des Zahlungsverkehrs & ordnungsgemäße Verbuchung
  • Rechnungsprüfung und Bezahlung anfallender Kosten
  • Prüfung, Abschluss & Kündigung von Versicherungen
  • Erstellung einer Hausordnung und Überwachung der Einhaltung
  • Koordination und Ansprechpartner der gebuchten Serviceleistungen
  • Führung der Hauskonten sowie Überwachung der Mieteingänge
  • Anlegen, Überwachen und Auflösen von Mietkautionen
  • Erstellung einer Jahresabrechnung
  • Auswertung & Berichterstattung für die Eigentümer
  • Bildung einer Instandhaltungsrücklage
  • Abschluss aller erforderlichen Verträge wie z.B. Wartung der Heizung,
  • Aufzug etc.

                              Mieterbetreuung:

  • Erste Einschätzung bei Mieteranliegen = erster Ansprechpartner
  • Schriftlicher und mündlicher Verkehr mit den Mietern
  • Bearbeitung von Beschwerden sowie Betreuung der Mieter
  • Kündigung und Abschluss von Mietverträgen
  • Abnahme und Übernahme der Wohnungen
  • Rundschreiben und Aushänge in der Anlage
  • Überprüfung der aktuellen Miethöhe und eventuellen Mieterhöhungsmöglichkeiten
  • Ermittlung der Heiz- und Warmwasserkosten nach der Heizkostenverordnung
  • Jährliche Abrechnung der Betriebskosten für die Mieter

                      Technische Mietverwaltung:

  • Laufende Objektbegehung für die Überwachung des baulichen Zustandes
  • Neuvermietung
  • Vergabe und Kontrolle der Serviceleistungsfirmen
  • Vergabe von notwendigen Reparatur- und Wartungsarbeiten
  • Planung, Vergabe und Überwachung von Instandhaltungs- und Sanierungsmaßnahmen
  • Datev-Schnittstelle kann dazugebucht werden